Unser Wirtschaften

Durch die Wertschöpfung entstehen unter Berücksichtigung wesentlicher Nachhaltigkeitsaspekte Produkte und Dienstleistungen. Diese werden Konsumierenden zur Verfügung gestellt. Die Kosten durch Produktion und Bereitstellung der Produkte und Dienstleistungen in der gewünschten Qualität und benötigten Quantität wird von der Gemeinschaft als Ganzes getragen. Alle Leistungsprozesse und Ergebnisse entlang der verschiedenen Wertschöpfungsketten werden von den Beteiligten oder ihren Vertretern gemeinsam betrachtet, um den richtigen Preis zu ermitteln. Die Preisfindung geschieht im Gespräch an sogenannten “runden Tischen“, an denen alle Beteiligten sich in sinnvollen regelmäßigen Abständen zusammenfinden, um ihren Bedarf darzustellen. Die Mitglieder bezahlen den ermittelten Preis für ihre Produkte oder Dienstleistungen, die sie in Anspruch nehmen möchten. Der Preis deckt alle Kosten in der Wertschöpfungskette. Die Verbraucher*innen/Konsument*innen der Produkte und Dienstleistungen können ihre Wünsche, ihre Verbesserungsvorschläge und auch ihre Kritik einbringen, damit im Laufe der Zeit die Produktion und die Verteilung den realen Bedürfnissen entsprechen kann.

 

Ein Gewinn ist nicht ausgeschlossen. Der Gewinn kann für das Wachstum und die Entwicklung der angeschlossenen oder weiterer Unternehmen und Initiativen verwendet werden oder für gemeinschaftliche Zwecke, wie Ernährungssouveränität, Bildung und Kultur, Gesundheit der Gemeinschaft und der einzelnen Menschen, sowie der Wahrung der Menschenrechte, usw. Aus der Gemeinschaft von Menschen, Unternehmen und Initiativen werden Gremien gebildet, die über die Verwendung der frei gewordenen Gelder verfügen.

 

 

TEIKEI-WERTE #1

Teikei setzt ein solidarisches und vertrauensvolles Miteinander als Basis aller Handlungen.
Dies ermöglicht eine achtsame Beziehung zwischen allen Beteiligten. Ebenso steht die Wiederherstellung oder die Erhaltung eines achtsamen Verhältnisses zwischen Mensch und Produkt im Mittelpunkt. Alle Prozesse und Tätigkeiten des TEIKEI-Organismus sind offen und zugänglich für alle Interessierten, die daran aktiv oder passiv teilnehmen möchten. 

TEIKEI-WERTE #2
TEIKEI reflektiert die Auswirkungen der eigenen Prozesse und Tätigkeiten, wobei sowohl soziale als auch kulturelle Aspekte berücksichtigt werden.

Teikei strebt einen direkten Handel an. Die Wertschöpfungskette sollte so kurz wie möglich gehalten werden. Gleichzeitig sind alle Teikei-Produkte auf die Bedürfnisse der Gemeinschaft ausgerichtet. 

TEIKEI berechnet den richtigen Preis für das Produkt, um so den Bedürfnissen aller Beteiligten gerecht zu werden. Verbraucher*innen zahlen so einen Preis, der den Bedürfnissen der ganzen Wertschöpfungskette gerecht wird, ohne das Zwischenschritte mitfinanziert werden. Sobald Gewinne erzielt werden, sollen diese in weitere Teikei-Projekte investiert werden. Eine Gewinnbeteiligung von Unternehmer*innen gibt es nicht.

 

 

TEIKEI-WERTE #3

TEIKEI schafft ein ausgeprägtes Umweltbewusstsein und verwendet saubere und nachhaltige Ressourcen bestmöglich.
So sollen umweltschädliche Auswirkungen vermieden werden. Ebenso achtet TEIKEI auf eine hohe Produktqualität.

 

 

WIRTSCHAFTEN & HANDELN

TEIKEI teilt alle Risiken durch die Anwendung des Konzepts des assoziativen Wirtschaftens.

TEIKEI berechnet den richtigen Preis des Produkts. So werden die sozialen und ökonomischen Bedürfnisse aller Beteiligten berücksichtigt und die Konsument*innen zahlen den richtigen Preis. Sobald Gewinne erzielt werden, sind diese in weitere TEIKEI-Projekte zu investieren. Ein Profit an sich wird nicht erwirtschaftet.

TEIKEI strebt einen direkten Handel an.
Die Wertschöpfungskette soll so kurz wie möglich gehalten werden. Gleichzeitig orientieren sich alle TEIKEI-Produkte am Bedarf der Gesellschaft.

TEAM & STRUKTUR

TEIKEI strebt einen Organismus mit möglichst wenigen Hierachieebenen an. Alle Beteiligten werden in die Entscheidungsfindung einbezogen.

Die Strukturen von TEIKEI basieren auf Gleichheit und Transparenz. So wird Harmonie, als Grundwert des gesellschaftlichen Miteinanders, im TEIKEI-Organismus gewährleistet. Dies schafft Vertrauen und gegenseitiges Verständnis. Um die intrinsische Motivation zu erhalten, achtet TEIKEI auf die persönlichen Kapazitäten aller Beteiligten.

PHILOSOPHIE & ENTWICKLUNG

TEIKEI versteht sich als Lernort, an dem die TEIKEI-Werte weitergetragen werden. So werden vielfältige Diskurse zwischen Menschen ermöglicht. TEIKEI ist ein Lernort für alle, die aktiv zur Umsetzung neuer Projektideen beitragen wollen.

TEIKEI evaluiert regelmäßig die eigenen Prozesse und Arbeitsweisen, um sich ständig weiter zu entwickeln.